Sommer


Die Sommerzeit ist in Lofer eine ganz besonders schöne Zeit. Vor allem die Almenwelt Lofer hat in der warmen Sommerzeit viel zu bieten! Unser Haus Bartlmä ist der ideale Ausgangspunkt für Wandertouren, Bikingtouren und diverse Ausflüge. Unsere Appartements sind sehr zentral gelegen und bieten den perfekten Start in Ihren Sommerurlaubstag!

Wandern


Unsere Appartements sind zentral und in unmittelbarer Nähe der Talstation der Almenwelt Lofer gelegen. In der Sommerzeit haben Sie die Möglichkeit Ihre Wanderungen direkt vor der Haustür zu starten.

 

Nützen Sie das Angebot der "Salzburger Saalachtal Card", die Sie für die Zeit Ihres Aufenthalts im Haus Bartlmä kostenlos erhalten, und lassen Sie sich von der Gondelbahn in die Almenwelt Lofer bringen.

 

Wir beraten Sie gerne über umliegende Wandertouren und Spazierwege!

 

Biken


Radfahren ist in Lofer ein wahrer Hochgenuss, denn das Gebiet um die Almenwelt Lofer bietet unzählige Mountainbike Trails.

 

Auch für Familien gibt es ein großes Angebot an leichten Radtouren.

 

Das Salzburger Saalachtal durchziehen insgesamt 480 Kilometer Mountain- und Trekking Bike Touren, die Sie beim Biken erkunden können! Also packen Sie Ihr Fahrrad ein und freuen Sie sich auf die aktive Sommerzeit in Lofer!

 

Fachkundige Fahrradverleihe in Lofer beraten Sie gerne über die neusten Modelle - auch besteht die Möglichkeit Elektrobikes auszuleihen!

 

Klettern


Diese neu entdeckte sehr alte Sportart hat einen hohen Suchtfaktor. Einmal angefangen scheint man mit dem Klettern gar nicht mehr aufhören zu wollen!

 

In der Sommerzeit in Lofer können Sie Ihren ganzen Urlaub durchklettern, denn das Kletterangebot in der Region ist schier unendlich. Sie möchten erste Erfahrungen im Klettern sammeln? Dann sind Sie in Lofer ganz richtig. Vom Anfänger bis hin zum Profi  hier findet jeder genügend Routen zum Klettern!

 

Ein besonderer Genuss ist das Gebiet in den Loferer Steinbergen. Es ist leicht von der Schmidt-Zabierow Hütte aus zu begehen und bietet ein gut gesichertes, facettenreiches Kletterrouten-Angebot.

 

Schwimmen und Baden


In den warmen Sommermonaten gibt es nichts erfrischenderes als ein Sprung ins kühle Nass! In Lofer gibt es in der Sommerzeit diverse Bademöglichkeiten. Es gibt für jede Wasservorliebe die richtige Badegelegenheit! Ob Sie mit Ihren Kindern einen lustigen Tag in den Freibädern Steinbergbad in Lofer oder im Alpenbad Unken (beide besuchen Sie mit der Salzburger Saalachtal Card kostenlos!) verbringen, oder lieber die Füße in die Strömung eines schönen Bachs erfrischen wollen, in Lofer gibt es viele Möglichkeiten für Ihren Badeurlaub!

  • Steinbergbad Lofer (Eintritt mit der Salzburger Saalachtal Card kostenlos!)
  • Alpenbad Unken - Freibad & Hallenbad (Eintritt mit der Salzburger Saalachtal Card kostenlos!)
  • diverse Seen in der Umgebung
  • Flüsse & Bäche 

Saalachtaler Naturgewalten


An sonnigen Tagen in der Sommerzeit kann es beim Wandern in den Bergen oft sehr heiß werden, hier bieten Wanderungen in die Klammen oder ein Besuch der Lamprechtshöhle eine erfrischende Alternative.

 

Die Klammen

Die Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer stellt ein imposantes Naturdenkmal im Saalachtal dar. Auf gut befestigten Stegen benötigen Sie etwa 1 Stunde. Sie befindet sich im „Naturpark Weißbach“, wo zusätzlich Attraktionen wie Fackelwanderungen oder Klammbesichtigungen mit dem Klammgeist auf dem Programm stehen.

 

Die Vorderkaserklamm in St. Martin bei Lofer ist über 400 Meter lang und der spannende und schöne Weg führt Sie auf 51 Stegen, 35 Stiegen mit insgesamt 375 Stufen durch dieses Naturdenkmal.  Der Weg zur Vorderkaserklamm führt Sie vorbei am idyllischen Naturbadegebiet der Vorderkaserklamm. Hier gibt es 2 Naturbadeteiche und viele Grillmöglichkeiten. In der Sommerzeit ist es der perfekte Ort, Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen. Ein weiteres Highlight ist der Orchideenweg, der am Eingang zur Vorderkaserklamm startet. Zahlreiche einheimische und tropische Orchideenarten sind auf diesem Weg zu bewundern und ihr herrlicher Duft erfüllt die Luft!

 

Die Lamprechtshöhle

Die Lamprechtshöhle in St. Martin bei Lofer ist mit einer Gesamtausdehnung von 51 Kilometern eines der größten Höhlensysteme Europas. Sie gilt außerdem als längste Durchgangshöhle der Welt! Der leicht begehbare Weg im Schauhöhlenteil führt Sie 700 Meter in den Berg hinein. Die gut beleuchtete Höhle bietet einzigartige Eindrücke und ist vorallem bei Regenwetter ein spannendes Schlechtwetter-Programm.